HOME | NATURHEILKUNDE | ZEITEN | LINKS | DOWNLOADS | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ
 
Spezielle Beratung
Selbstverständlich gehören zur Beratung, Untersuchung und Behandlung
eines Patienten auch Hinweise zur Verhaltensänderung, Einnahme
von Medikamenten und therapeutischen Alternativen. Für Beratungen
vor diagnostischen und therapeutischen Eingriffen vereinbaren Sie bitte
einen gesonderten Termin mit Hinweis auf Ihre Wünsche, damit dies
auf Sie abgestimmt werden kann.

Wir beraten Sie speziell bei angeborenen Anomalien bei Kindern (abstehenden Ohren, Spaltenbildungen), Hörstörungen aller Art bei Kindern und älteren Patienten. Insbesondere bei sogenannten auditiven Wahrnehmungsstörungen, die Anlass zu schulischen Leistungsschwächen geben können, bieten wir spezielle Diagnostik, aktuelle Therapiekonzepte und die Zusammenarbeit mit einem pädaudiologischen Zentrum an.

Beratung bei chronischem Tinnitus
Neben der Beratung bei lebensverändernden Erkrankungen liegt uns besonders die Betreuung von
Patienten mit chronischen Ohrgeräuschen am Herzen. Ohrgeräusche von mehr als 3 Monaten Dauer, für die schulmedizinisch keine therapierbare Ursache gefunden wurde bzw. die schulmedizinisch erfolglos therapiert wurden, stellen unter Umständen eine Belastung für betroffene Patienten und ihr soziales Umfeld dar.
Wichtig ist hier sachliche Information, Aufklärung über medizinische Zusammenhänge, Prognose und Konzepte zur Tinnitusbewältigung einschließlich Einleitung und Koordination verhaltenstherapeutischer Ansätze.
Verfahren zur Stressbewältigung und Entspannungstherapie sind hier hilfreich.

Ernährungsberatung
Wenn schulmedizinische Therapien und naturheilkundliche Mittel nicht zum therapeutischen Erfolg führen, ist eine spezielle Ernährung gemäß der traditionellen chinesischen Medizin angezeigt. Dr. Schekelmann ist darin ausgebildet.

Wenn Sie zum Beispiel:

• häufig erschöpft sind
• ständig unter Erkältungskrankheiten leiden
• wiederkehrende Kopfschmerzen Sie plagen
• Magenbeschwerden, Gastritis, Verdauungsbeschwerden sich nicht bessern

kann eine spezielle aber wenig aufwendige Ernährung nach fernöstlichem Verständnis Hilfe bringen. Dabei verwenden Sie westliche Nahrungsmittel. Die chinesische Ernährungslehre ist eine sinnvolle Ergänzung für eine gesündere Lebensführung und wirkt mit und ohne Akupunktur. Wenn Sie chronische oder wiederkehrende Erkrankungen haben, für die schulmedizinisch keine Ursache gefunden wird oder eine schulmedizinische Therapie keine Besserung bringt.

Eine Erstberatung dauert in der Regel 45 bis 60 Minuten. Sie erhalten einen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Ernährungsplan. Vereinbaren Sie zur Ernährungsberatung einen gesonderten Termin außerhalb unserer regulären Sprechstunde .